The Smudjas – What We Have Is Today (2017) 22

The Smudjas – What We Have Is Today (2017)

Bereits im letzten Jahr erschienen, wollte ich aber unbedingt noch auf dieses schöne, sommerliche Album von The Smudjas namens What We Have Is Today hinweisen.

OK, hiermit erledigt. Ende des Beitrags. Lasst die Musik sprechen, denn die ist über jeden Zweifel erhaben und bedarf keiner langatmigen, blumigen Rezensionen.
Also nur noch ein paar rudimentäre Infos: es handelt sich um die zweite Veröffentlichung der dreiköpfigen Mailänder Band. Nach einer EP (‚February‘) aus dem Jahre 2015 mit fünf Songs, stellt ‚What We Have Is Today‘ das Debüt-Album dar.
Musikalisch klingt das wie ein ungeschönter Ausflug in die 90er Emo-Welt, veröffentlicht beim umtriebigen Berliner Label Adagio830 Records.

Weitere Beiträge
The Smudjas – What We Have Is Today (2017) 25
Randy – The Human Atom Bombs (2001)